öffentliche Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
29.05.2017
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Altes Rathaus Buchen

B E K A N N T MA C H U N G

Am Montag, 29.05.2017 findet um 19:30 Uhr im Bürgersaal des Alten Rathauses, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt statt. Hierzu ist die Bürgerschaft herzlich eingeladen.

TAGESORDNUNG:

  1. Anerkennung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt vom 17.10.2016
  2. Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)
    Antrag auf Änderungsgenehmigung zur Erweiterung der Pflanzenkohleanlage um eine Aufbereitungs- und Kompostieranlage im Bereich des „Zentrums für Entsorgung und Umwelttechnologie Sansenhecken“, Gemarkung Buchen
    Vorlage: ATU/002/2017
  3. Immissionsschutzrechtliches Genehmigungsverfahren zur Errichtung und Betrieb einer Anlage zum Halten und zur Aufzucht von Truthühnern auf Grundstück Flst. Nr. 538 u. a., Gemarkung Rinschheim – Antrag auf Änderungsgenehmigung
    Vorlage: ATU/003/2017
  4. Straßenerhaltungsmanagement der Stadt Buchen Stadtteil Hainstadt
    Vorlage: ATU/005/2017
  5. Energiebericht für die kommunalen Liegenschaften Vorlage: ATU/004/2017
  6. Leader Leitprojekt:
    Erneuerung und Weiterentwicklung Tierpark „Hasenwald“ hier: Vergabe der Arbeiten „Wegebau und Ausstattung“ Vorlage: ATU/001/2017
  7. Erneuerung der Heizkreisverteilung mit Warm- und Beckenwasseraufbereitung im Hallenbad Buchen
    Vorlage: ATU/007/2017
  8. Sanierung der raumlufttechnischen Anlagen im Hallenbad Buchen Vorlage: ATU/006/2017
  9. Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse und sonstige Bekanntgaben
  10. Fragestunde für die Einwohner
  11. Anfragen und Anregungen

gez. Roland Burger Bürgermeister



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Wähler besuchen MdB Warken im Bundestag

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: BPA) (pm) Bis zum heutigen Mittwoch war eine bunt gemischte Besuchergruppe aus dem Main-Tauber-Kreis für knapp vier [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*