Schöne Mannheims kommen zweimal in den Engelsaal

Lade Karte ...

Datum/Zeit
11.09.2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Kunstverein Tauberbischofsheim

Mit ihrem neuesten Programm „Entfaltung“ tritt das Frauenpower-Kult-Quartett Schöne Mannheims gleich zweimal beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal in der Blumenstr. 5 (hinter dem Rathaus) auf, und zwar am  Montag, 11.9.17 und eine Woche später am 18.9.17 jeweils um 20 Uhr.

 

Dass sie ernst sein können und im nächsten Moment herrlich albern, haben sie in den vergangenen fünf Jahren landauf, landab bewiesen. Eines jedoch ist gewiss: Nie geben sie ihre Figuren der Lächerlichkeit preis, sie entfalten noch im gröbsten Unsinn eine Warmherzigkeit, die unter die Haut geht.

 

„Entfaltung“ – dieser Titel ist Programm! Vielfalt statt Einfalt! Ecken und Kanten, statt sich aalglatt durchs Leben zu schlängeln! Spritzig-frech, aber garantiert ungespritzt. Diese Mädels stehen zu ihren liebenswerten Macken

und geben dem Zuschauer nebst musikalischem Hochgenuss praktische Lebenshilfe an die Hand: Man muss der Wahrheit und sich selbst ins Gesicht sehen. Denn eines hat sich noch immer bewahrheitet: Wer am Morgen zerknittert aufwacht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten!

 

Die Schönen Mannheims, das sind die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer, Smaida Platais und Susanne Back – stets getragen von der moralischen Stütze, dem Fels in der Brandung, dem Anker am Klavier: Stefanie Titus.

 

Karten können für diese, wie für alle anderen Veranstaltungen des Kunstvereins jederzeit vorbestellt werden. Entweder im Vorverkauf (jeweils montags geschlossen) in Tauberbischofsheim bei Metzgerei-Partyservice Engelhard, Bahnhofstr. 9, (Tel. 09341-2218) oder im Salon  Baumann, Frankenpassage (Tel. 09341-2551). Es besteht auch die Möglichkeit, Karten online unter kvtbb(at)gmx.de zu reservieren.



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*