Stadt Freudenberg: Frühjahrsausstellung „Wolfgang Kirchgässner“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
02.04.2017
14:00 - 17:00

„Spuren einer Handschrift“ Malerei und Künstlerbücher von Wolfgang Kirchgässner: Zeichen als Kalligrafie beschäftigen Kirchgässner seit seinem Aufenthalt in China. Aus dieser Beschäftigung mit freien Zeichen entstanden in den letzten Jahren Bücher, Skulpturen und Zeichnungen auf Papier. Die Bücher entwickelten sich zu ungewöhnlichen Objekten, raumgreifende Buchskulpturen entstanden.

Uhrzeit: immer sonntags (auch Ostermontag) von 14:00 – 17:00 Uhr

Informationen: Stadt Freudenberg, Tourismus & Kultur, Telefon: 09375-920090



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

AWO Binau besucht SWR 4-Studio

25. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! In Wien hängt der Himmel voller Geigen, im SWR-Fernsehstudio Mannheim voller Lichttechnik. Studiobesuch der AWO Binau beim SWR [...]

Traditioneller Empfang der Vorschulkinder

25. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: pm) Mosbach. Wie jedes Jahr empfing Oberbürgermeister Michael Jann die Vorschulkinder der achtzehn Mosbacher Kindergärten. In diesem [...]

Stürzenhardt: Neu gestalteten Spielplatz eingeweiht

25. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Spendenübergabe des Jugend- und Heimatvereins Stürzenhardt ​Offizielle Überreichung der Spende des Jugend- und Heimatvereins Stürzenhardt in Höhe von [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*