Stadt Walldürn: „Durch das Stammgebiet der Herren von Dürn“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
24.09.2016
10:00 - 17:00

Tageswanderung von Walldürn zur Wildenburg bei Amorbach

Eine anspruchsvolle Wanderung von Walldürn zur Wildenburg, zu einem der Stammsitze der Edelherren von Dürn. Die Strecke führt über Hornbach ins Tal nach Zittenfelden. Von dort geht es hinauf nach Beuchen und über einen weiteren Ab- und Anstieg auf dem Nibelungensteig zur romantisch gelegenen Wildenburg. Auf dem Weg erläutert Geopark-Vorortbegleiter Georg Hussong die Zusammenhänge der verschiedenen Linien der Herren von Dürn und die Geschichte der Wildenburg. Von der Burgruine aus führt der Weg durch das idyllische Mudbachtal nach Amorbach. Von dort ist die Rückfahrt mit dem Zug möglich. Die anspruchsvolle Wanderung erfordert Trittsicherheit, eine sehr gute Kondition (ca. 28 km auf gut begehbaren Wegen). Pausen werden je nach Bedarf eingelegt, für die Verpflegung

ist selbst zu sorgen. Anmeldung im Geopark Informationszentrum Walldürn unter 06282-67108 erwünscht. Festes, gut eingelaufenes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich!

Treffpunkt: Bahnhof in Walldürn; Rückfahrt von Amorbach mit dem Zug



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: