Stadt Weinheim Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof

Datum/Zeit
19.06.2016
11:00 - 12:00

Gestalten mit mediterranen Stauden und Halbsträuchern – Faszination Staude

Der Hermannshof, eine über 200 Jahre alte private Anlage, wurde 1981-1982 zu einem Schau- und Sichtungsgarten für Stauden umgestaltet. Heute beherbergt der Garten etwa 2.000 Staudenarten und ist kein botanischer Garten im üblichen Sinne, sondern ein lebendiges Gartenlehrbuch, das Pflanzbeispiele und Gestaltungsideen zeigt.

Treffpunkt: Platz vor dem Gärtnerhaus des Hermannshofs

Eintritt: kostenfrei

Führungen nach Vereinbarung: Gruppen unter 20 Personen pauschal 60€; Gruppen über 20 Personen pro Person 3€.

Kontakt/Infos: 06201-13652


Karte nicht verfügbar
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]