Stefan Schulz spielt: Lieder von Reinhard Mey

Datum/Zeit
24.01.2020
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Stefans Marionettentheater - Schwarzacher Str. 10 - Aglasterhausen

Unser Bild zeigt Stefan Schulz mit seiner Gitarre, der diesen Abend alleine bestreiten wird. (Foto: pm)

_(pm)_ Auch im neuen Jahr bietet Stefans Marionettentheater aus Aglasterhausen nicht nur regelmäßige Theaterspieltermine an, sondern es wird auch die Konzertreihe unter dem Titel: „Das ganz andere Konzert“ fortgesetzt. Der Startschuss hierfür fällt am kommenden Freitag den 24. Januar 2020 um 20.00 Uhr. Dort wird Theaterleiter Stefan Schulz einmal mehr Werke des Liedermachers Reinhard Mey zu Gehör bringen.

Man darf gespannt sein, welche Lieder es dieses Mal in das mittlerweile schon zum fünften Mal angebotene Konzertformat geschafft haben. Stefan Schulz hat erneut eine Auswahl getroffen und dafür den Abend in vier Kategorien eingeteilt, in denen er Lieder zum entsprechenden Thema vorstellen wird. Zusammengefügt werden die live vorgetragenen Musikstücke selbstverständlich wieder durch die, das Ganze zu einem „Gesamtkunstwerk“ zusammenschweißenden, Moderationen.

In folgende Kategorien ist der Abend eingeteilt: – Kinder  – Arbeit – Liebe und Alkohol, Was sich dahinter alles verbirgt kann derjenige miterleben, der dieses Konzert besucht. Dass es bei Reinhard Mey im Wesentlichen eben auch um die inhaltlichen Aussagen geht, das muss man vermutlich nicht erwähnen. Auch wird das Publikum wieder aufgefordert sein den Abend aktiv mit zu gestalten, auch wenn, und das sei hier schon vorweg angemerkt, das Programm ganz ohne die immer wieder verlangten „Schlager“ wie „Über den Wolken…“ und „Gute Nacht Freunde…“ auskommt.

Der Interpret des Abends legt nämlich großen Wert darauf den Wortakrobaten Reinhard Mey nicht nur auf die großen Erfolge zu reduzieren, da eben alle seine Lieder hörens- und bedenkenswert sind. Das Programm enthält sowohl „alte“ als auch „neuere“ Lieder und es ist erstaunlich welche Aktualität diese immer wieder besitzen.

Wer sich rechtzeitig seine Karten für dieses Konzert sichern möchte kann dies ab sofort unter der Karten- und Infohotline 06262/915819. An diesem Abend gilt das Prinzip der „freien Platzwahl“, d.h. es gibt keine nummerierten Plätze. Die Saalöffnung mit traditioneller Bewirtung ist bereits ab 19.00 Uhr. Weitere Informationen auch unter:www.stefans-marionettentheater.de


Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen