Tanzabend für den Frieden

Datum/Zeit
21.09.2017
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Pfarrscheune Hainstadt

Sei du selbst die VerÄnderung, die du dir wünschst für diese Welt    Mahatma Gandhi

Am Donnerstag, den 21. September 2017, dem Internationalen Tag des Friedens, findet von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Pfarrscheune in Hainstadt ein Tanzabend für den Frieden statt. Veranstalter ist das Frauenreferat der Diözesanstelle Odenwald-Tauber. Die Idee Tanzen für den Frieden ist eine Initiative von Friedel Kloke-Eibl und Ihren Töchtern, um dieses Anliegen zu unterstützen. In vielen europäischen Ländern, in Südamerika, Australien und Kanada werden sich unzählige Menschen an diesem Abend die Hände beim Tanz reichen, um den Frieden und eine offene Welt der Toleranz zu fördern. Eingeladen sind alle, die sich dieser Initiative anschließen möchten mit vielen Menschen an diesem Tag für den Frieden in der Welt zu tanzen. Anmeldungen nimmt die Diözesanstelle Odenwald-Tauber, Regina Köhler, Referentin für Frauenpastoral, 06281 – 522 925, regina.koehler@esa-dioezesanstelle.de entgegen.


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.