Taubertäler Wandertage bieten Naturerlebnis pur

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
07.10.2016 - 09.10.2016
14:00

Attraktives Angebot bei geführten Thementouren vom 7. bis 9. Oktober

 

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden für die 10. Taubertäler Wandertage von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Oktober, ein attraktives Programm zusammengestellt. In 17 Städten und Gemeinden werden Wanderungen angeboten. Der zentrale Auftakt der Wandertage findet am Freitag, 7. Oktober, um 14 Uhr in Igersheim statt. Die Auftaktwanderung verläuft auf einem Teil der 1000-Höhenmeter-Tour. Zum Abschluss jeder Wanderung können in den Gasthöfen oder Besenwirtschaften regionale Speisen bei Taubertäler Weinen und Bieren genossen werden.

 

Die Wälder sind während der Wandertage schon bunt gefärbt. Der Volkskundler Wilhelm Heinrich Riehl beschrieb die Szenerie mit den Worten „Ein Gang durchs Taubertal ist ein Gang durch die deutsche Geschichte“. Diese Gänge können ganz besonders im Rahmen der Wandertage genossen werden. „Bei den Touren im Rahmen der Wandertage handelt es sich ausschließlich um geführte Themenwanderungen, die Wissenswertes zur Natur und Kultur in der Region vermitteln“, erläutert Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.

 

Die Wanderungen führen beispielsweise zu Weinbergslagen, Bildstöcken oder Kapellen. Über alle Touren informiert ein Sonderflyer, der beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ erhältlich ist. So erfährt der Wanderer schon vorab Wissenswertes über den Streckenverlauf und vor allem, wann und wo welche Tour beginnt.

 

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ liegt von Frühjahr bis Herbst im Fokus der Wanderfreunde. Zwischen Rothenburg ob der Tauber und Freudenberg am Main sowie von Grünsfeld/Wittighausen bis Ahorn/Boxberg kann aus rund 900 Kilometern ausgearbeiteter Wanderrouten ausgewählt werden. Die Durchwanderung des gesamten Taubertals ist auf dem Panoramaweg Taubertal von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freudenberg am Main oder auf dem Jakobswanderweg „Main- und Taubertal“ von Miltenberg über Wertheim bis nach Rothenburg ob der Tauber möglich.

 

Wer abends in die gleiche Unterkunft zurückkehren möchte, dem werden die attraktiven Rundwege empfohlen. In einer eigens vom Tourismusverband geschaffenen Broschüre werden 30 Rundwanderwege für das gesamte „Liebliche Taubertal“ beschrieben. Hinzu kommen noch die drei neuen Bierwanderwege, welche aus Anlass des Jubiläumsjahres „500 Jahre Reinheitsgebot“ entwickelt wurden.

 

Informationen über die 10. Taubertäler Wandertage und Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten sowie zu Kunst und Kultur gibt es kostenfrei beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806, Fax: 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de.

 

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: