Theater der Badischen Landesbühne – Buddenbrooks

Lade Karte ...

Datum/Zeit
18.10.2016
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Alte Mälzerei Mosbach

 

Buddenbrooks, nach Thomas Mann, von John von Düffel

In der wohlhabenden Kaufmannsfamilie Buddenbrook ist jegliches Handeln wirtschaftlichen Prinzipien unterworfen. Konsul Jean und Frau Betsy verlangen von ihren Kindern Thomas, Christian und Tony ein standesgemäßes Verhalten, obwohl dieses deren Charakteren und Wünschen nicht immer entgegenkommt. Tony geht auf Drängen der Eltern eine Ehe mit dem Kaufmann Grünlich ein, der sich als Mitgiftjäger und Betrüger herausstellt. Der empfindsame Christian steigt auf Wunsch seiner Mutter in den elterlichen Betrieb ein, kann sich den dortigen Strukturen aber nicht unterordnen und sucht lieber Zerstreuung in der Kunst und in der Liebe. Einzig Thomas’ Engagement für das Familienunternehmen scheint von Erfolg gekrönt – bis auch er kläglich zu scheitern droht.
Thomas Manns Roman handelt vom Niedergang einer Familie, die alle Lebensbereiche rücksichtslos ökonomisiert hat, und verhalf ihm 1929 zum Literaturnobelpreis. Wir zeigen Buddenbrooks in der erfolgreichen Bühnenfassung des Autors und Dramaturgen John von Düffel.

 



© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Wahlüberraschung in Billigheim

22. Januar 2017 jh 2
(Foto: privat) Gleich im ersten Wahlgang feierte der Herausforderer Martin Diblik (NZ berichtete) einen Sensationssieg. Gegen Amtsinhaber Reinhold Berberich, der die Geschicke der Gemeinde zwei [...]

Zauberer-Fortbildung im Kinderdorf

21. Januar 2017 jh 0
Gäste amüsierten sich köstlich (Foto: Liane Merkle) Seckach-Klinge. (lm) (lm) „Niemand ist so gut, dass er nicht noch besser werden könnte“, sagten sich mehrere Mitglieder [...]

Eisbildung am unteren Neckar

20. Januar 2017 jh 0
Kleine Eisschollen fließen über die bewegliche Klappe am Wehr Wieblingen. (Foto: pm) (pm) Auf Grund der vorherrschenden Temperaturen und den weiter angekündigten Kältewerten hat das [...]