Vorstellung des Projektes „Hochwasserschutz im Bereich der Historischen Altstadt“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
13.05.2017
10:30 - 12:00

Informationen vor Ort (Morreaue/Parkplatz am Schulzentrum) – Samstag, 13. Mai 2017, 10.30 Uhr bis 12 Uhr

Buchen Die Morre fließt mitten durch die Buchener Innenstadt – die Renaturierung des Gewässers in Verbindung mit Hochwasserschutzmaßnahmen bietet die Chance hier ein attraktive „grünes Band“ durch Buchen zu gestalten. Die Maßnahme wertet die Erlebnisqualität erheblich auf, am Parkplatz beim Schulzentrum mit einer sehr schönen Ufergestaltung wird dies aktuell bereits sehr deutlich.

Die Stadt Buchen beteiligt sich mit Informationen über diese „Renaturierungs- und Hochwasserschutzmaßnahme“ am Samstag, 13. Mai 2017 am „Tag der Städtebauförderung 2017“. Für alle interessierten Bürger gibt es von 10.30 Uhr bis 12 Uhr an der Morreaue, am neugestalteten Parkplatz beim Schulzentrum, Informationen über die Gestaltung und Planung.

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

„Arbeit, Ausbildung und Studium für Geflüchtete“

28. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Großes Interesse an Informationsveranstaltung – Wiederholung am 31. Mai in Buchen (Foto: pm) Mosbach.  (pm) Sehr gut besucht [...]

Stadt Buchen verkauft Kinoinventar

26. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Kinostühle, Filmprojektoren und mehr zu verkaufen (Foto: pm) Buchen. (pm) Bekanntermaßen hat die Stadt Buchen das seit Jahren [...]

Walldürn: Erzbischof Burger weiht Diakone

25. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Erzbischof Stephan Burger. (Foto: Marcel Ditrich) Walldürn. (pef) Erzbischof Stephan Burger hat an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 25.5.) in [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*