Waldbrunner Mostwochen – Traditionelles Mostpressen mit Selbsterzeugermarkt

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
08.10.2016
15:00 - 18:00

Traditionelles Mostpressen mit Selbsterzeugermarkt und Most-Prämierung auf dem Lindenplatz in Waldkatzenbach. Die Schüler der Klasse 4a der Winterhauch-Grundschule haben Äpfel gesammlt und pressen gemeinsam mit ihren Eltern an der traditionellen Handpresse frischen Apfelsaft.
Der Saft wird ausgeschenkt und es gibt Waffeln!
Ergänzend dazu kann bei Waldbrunner Selbsterzeugern eingekauft werden – Kürbisse von Landwirt Bachert, Honig von Imker Klahn, sowie Käse und mehr vom Ziegenhof Edelmann. Der NABU Waldbrunn wird mit einem Info-Stand zum Thema Streuobstwiesen vertreten sein und Bestellungen für die Baum-Aktion entgegennehmen.
16:30 Uhr: Erstmalig in diesem Jahr findet eine Most-Prämierung statt. Der zertifizierte Apfelwein-Sommelier der Hessischen Apfelwein Akadmie des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e.V., Kevin Schuhmacher, wird gemeinsam mit Bürgmeister Haas den „besten“ Most des Odenwalds prämieren. Alle privaten Most-Kelterer, deren Most- fässer noch nicht ganz leer sind, sind eingeladen, ihren handge- machten Odenwälder-Most der Jury vorzustellen. Schuhmacher freut sich ganz Besonders die Köstlichkeiten aus Handarbeit probieren und beurteilen zu dürfen. Tipps, Erfahrungen und althergebrachtes Wissen können dabei ausgetauscht sowie Kelter-, Maische und Mostrezepte erläutert werden.



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: