Wandern im Limespark Osterburken

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
07.05.2017
14:00 - 16:00

Von Adelsheim zum Limesnachbau am Förstlein und zum Limes im Hergenstadter Wald

Ausgangspunkt für die 13,5 km lange Wanderung ist am Bahnhof Adelsheim (Ost). Zuerst geht es zum eindrucksvollen Nachbau eines römischen Wachtturms am “Förstlein”.

Auf der Galerie des Turms installierte Archaeoskope erlauben einen dreidimensionalen und (fast) fotorealistischen Blick in die Vergangenheit, zurück in die Zeit des 2. Jahrhundert n. Chr. Weiteres Ziel der Rundwanderung sind die konservierten Mauerreste des Wachtturms „Marienhöhe“. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhof Adelsheim (Ost). Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Ausführliche Informationen zum Welterbe Limes und Limespark Osterburken auf www.roemermuseum-osterburken.de

Ansprechpartner: Dr. Jörg Scheuerbrandt, Leiter Römermuseum Osterburken



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Dritte Irish Folk-Nacht in Scheidental

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: Liane Merkle) Scheidental. (lm) Es war kaum zu glauben, aber bei der dritten Scheidentaler Irish Folk—Nacht konnten [...]

TSV Buchen ist heiß auf Handballkrimi

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Klassenerhalt in der Handball-Landesliga Nord weiterhin möglich_  (Foto: pm) (hn) Es ist soweit. Das Endspiel um den Klassenerhalt [...]

NABU Waldbrunn – Umwelttipp April 2017

26. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Rasenmähen mit Rücksicht auf den Lebensraum vielfältiger Tierarten Eine Wildblumenwiese ist ein wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl von [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*