Wiesenspaziergang mit Michael Schmutz

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Datum/Zeit
10.06.2019
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Gasthaus Zur Linde - Römerstr. 10 - Trienz
Infos im Internet:


Termin in Ihren Kalender aufnehmen: iCal

(Symbolbild Pixabay)

An Pfingstmontag, den 10. Juni zeigt Michael Schmutz, Limbach-Krumbach, wo die (Wiesen-)Blumen sind und führt alle Natur-Interessierte zu einem wahren „Paradies für (Wild-) Blumen und Gräser“, einer FFH(Fauna-Flora-Habitat)-Wiese in Fahrenbach-Trienz, die derzeit in voller Blüte steht.

Themen: Biodiversität im Grünland- Was blüht denn da?

  • Fingerwurz (Orchideenart), Klappertopf, Ferkelkraut, Hasenpfoten-
    Segge, Teufelsabbiß & Co.
  • Naturwiese contra intensive Mähwiese

Anschließend Einkehr.
Bei Fragen oder für weitere Infos: Tel. 06287/95071 oder H. 0152/51310727.
Die Veranstaltung wird von verschiedenen örtlichen und regionalen Vereinen und Institutionen unterstützt:

  •  NABU Mosbach – Gemeinde Limbach
  • Imkerverein Buchen und Umgebung 1886 – Ortsverband Trienz
  • NABU Schefflenztal
  • Männergesangsverein Frohsinn 1908 Trienz
  • NABU Waldbrunn
  • Kath. Landjugend Wagenschwend/Balsbach
  • Ökumenischer Männerkreis Fahrenbach
  •  Trimm Dich Limbach
  • Singkreis Jubilate, Fahrenbach
  • Fachwartevereinigung Neckar-Odenwald
  • Siedler-Gemeinschaft Trienz
  • Verband Wohneigentum Seckach
  • Naturheilverein Mosbach und Umgebung
  • Elantia- Historischer Verein, Neckarburken
  • Heimatverein Fahrenbach
  • Gemeinde Fahrenbach

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen