Yin-Yoga – einfach loslassen

Datum/Zeit
25.04.2017
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Winterhauchschule Waldbrunn

Yin-Yoga ist ein ruhiger und eher passiver Yoga-Stil, der besonders auf die Faszien und das Bindegewebe wirkt. Die Asanas (Haltungen) werden passiv, also ohne Kraft, ausgeübt. Auf diese Weise werden die tieferen Schichten im Körper angesprochen. Blockaden, Verspannungen und Verkürzungen im Bindegewebe, an Bändern und Gelenken werden dadurch gelöst. Durch die passive Dehnung verbessert sich zudem die Beweglichkeit. Das lange Halten wirkt sich beruhigend auf das Nervensystem aus. Yin-Yoga eignet sich daher besonders zur völligen Entspannung von Körper und Geist. Einfach nur loslassen und sich selbst neu erfahren!

Vorkenntnisse in Yoga sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, Decke und gerne etwas für Notizen mitbringen.

 

Kristin Metz / 6 Termine / 12 UE / Dienstag, 18:30-20:00 Uhr / ab 25.04.2017 / Waldbrunn, Winterhauch-Grundschule, Zu den Kuranlagen 7, Aula / 48,00 Euro / ab 12 Teilnehmenden (bei geringerer TN-Zahl höhere Gebühr) / Anmeldung unter Tel. (06261) 8 46 37 75


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.