Zwei Konfessionen unter einem Dach!?

Datum/Zeit
02.04.2017
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Stiftskirche Mosbach

Am Sonntag, den 2. April hat jeder Interessierte die Möglichkeit eine der fünf wenigen erhaltenen Simultankirchen in Baden-Württemberg bei einer Führung kennenzulernen.

 

Die Simultankirche wird erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt und erfuhr einige bauliche und historisch wichtige Momente. 1708 wurde quer durch das Gotteshaus eine Trennmauer errichtet, so dass Katholiken und Protestanten das Gotteshaus gleichzeitig nutzen konnten. Erst 300 Jahre später, 2008, wurde eine Tür für die Ökumene eingebaut, die nun beide Häuser miteinander verbindet und nur zu besonderen Anlässen geöffnet wird.

 

Bei dieser sehr interessanten Führung, die um 14 Uhr vor der Stiftskirche beginnt und von der Gästeführerin Anita Schneider geleitet wird, bleibt diese Tür nicht verschlossen. Ein Teilnehmerbeitrag pro Person wird erhoben. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist Information, Marktplatz 4 oder telefonisch unter 06261 9188-0.

 


Lade Karte ...
Werbung

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*