Wahrsager: „Deutschland wird Vize-Weltmeister“

11.06.2010   ·   0 Kommentare

11.06.10

Wahrsager prophezeit bei Badens WM-Radio die deutschen Erfolgschancen – Emanuell Charis: „Deutschland, Spanien und Brasilien werden erfolgreich sein“ – Badens WM-Radio mit Tippspiel, Fahnenfahnder und Wachlachen mit „Daily Klinsi“

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: „Deutschland wird Vize-Weltmeister“. Das prophezeite Wahrsager Emanuell Charis heute früh bei „George & Co.“, der neuen Morgenshow von Radio Regenbogen. Bei Badens WM-Radio verriet er, welche Mannschaften er besonders erfolgreich sieht: „Deutschland, Spanien, Brasilien, Argentinien, England und Holland. Ich denke diese Mannschaften werden eine ganz große Rolle spielen.“ Für den Titel wird’s für Deutschland seiner Meinung nach aber nicht reichen: „Also ganz deutlich sehe ich eine Euphorie, einen Jubel, der am Anfang beginnt und fast bis zum Schluss geht. Es ist alles möglich, es wird sehr knapp. Deutschland kann das schaffen. Ich denke jedoch, dass es Deutschland für einen Sieg im Finale nicht reichen wird.“

Charis ist gebürtiger Grieche und Wahl-Mannheimer. Seit 18 Jahren lebt er in Deutschland. Der Wahrsager, Hellseher und Visionär hat schon einige große Ereignise richtig vorhergesagt: Die Wahl von Barack Obama zum US-Präsidenten, auch die von Bundeskanzlerin Merkel, aber auch Naturereignisse wie Überschwemmungen.

Radio Regenbogen ist ab heute Badens WM-Radio – mit großem WM-Tippspiel, den Radio Regenbogen Fahnenfahndern, Public Viewing und Wachlachen mit „Daily Klinsi“ – morgens um viertel nach sieben! Das alles seit heute bei Radio Regenbogen und im Web unter www.regenbogen.de.

Ihre Nachricht auf NOKZEIT - einfach per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

©www.NOKZEIT.de

Tags: , ,


Readers Comments (0)





Kommentieren Sie Artikel, diskutieren Sie mit anderen Lesern, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Bitte beachten: Ihr Kommentar muss zuerst überprüft werden und wird dann freigeschaltet. Wir werden Meinungen nicht zensieren, sondern lediglich rechtliche Probleme verhindern. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Redaktion weist darauf hin, dass der Inhalt der Kommentare/Leserbriefe lediglich die Meinung der Kommentatoren wiedergibt.

Folgen Sie uns!

Werbung

Wir empfehlen:

NOKZEIT als App

Ab sofort steht NOKZEIT auf allen Smartphone-Plattformen als App zur Verfügung. Ob per iPhone, Android-Handy oder Windows-Phone und Blackberry, mit der integrierten Push-Funktion verpassen Sie keine Nachricht mehr. So wird NOKZEIT noch schneller. Eben das schnelleste Online-Magzin im Neckar-Odenwald-Kreis.

Archiv

Top

OsterbrDo0406 003.jpg

Viele Stunden für Osterbrunnen investiert

jh

(Foto: Merkle) Donebach. (lm) Wie uns Ortsvorsteher Franz Brenneis informierte, präsentiert sich der Dorfbrunnen in Donebach rechtzeitig vor Ostern mit österlichem Schmuck und wertet das Ortsbild auf. Der Schmuck ist mittlerweile eine traditionelle Einrichtung, die die Bevölkerung erfreut und auf das Osterfest einstimmt. Karin Neugebauer und Eleonore Schnetz aus Donebach investierten viele ...

IMG_0800.JPG

GTO und Sprügel begründen Bildungspartnerschaft

jh

Oberstudiendirektor Willi Biemer und die Leiterin der Personalabteilung, Pia Sprügel. Im Hintergrund der stellvertretende Schulleiter Uwe Rossa, Studienrat Tim Sonnenwald und Katharina Walz von der Fa. Sprügel, eine ehemalige Schülerin des GTO. (Foto: pm) Osterburken. (pm) Die Kooperation zwischen Schulen und Unternehmen bei der Gestaltung des Übergangs von schulischer Bildung in eine ...

IMG_2309.jpg

4. Studien-und Berufsinformationstag

jh

(Foto: pm) Osterburken. (pm) „Den  allgemeinbildenden Schulen unserer Raumes und speziell hier in Osterburken ist es ein Anliegen, den Kindern und Jugendlichen dieser Region bestmögliche Lernbedingungen zu bieten. Als Schulgemeinschaft wollen wir den Schülerinnen und Schülern gerecht werden, indem unsere Schule auf die Berufswelt durch Kooperationen mit regionalen außerschulischen Partnern vorbereitet“, so Oberstudiendirektor ...

Vom-Ei-zum-Huhn.jpg

Aktionsprojekt – Vom Ei zum Huhn

jh

Nicht nur die Kleinen sind begeistert (Foto: Kathrin Konrad) Neckarelz. (kk) Lernen heißt erfahren und begreifen. Den Lauf der Natur hautnah erleben und kennenlernen sehen die Erzieherinnen der „Spielwiese e.V.“ in Neckarelz als wichtigen Bestandteil ihres Bildungsauftrags. Bereits die kleinsten Kinder sollen auf spielerische Art die Naturphänomene erleben, erfahren und begreifen. In ...

Mes-seckach 001.jpg

„Seckach verbindet“ – auch in Afghanistan

jh

  Unsere Aufnahme zeigt Joachim Bahndorf (r.) mit einem Angehörigen des Logistikbataillons 461 aus Walldürn vor dem Seckacher Ortsschild, welches seit Ende Februar im Feldlager Marmal in Mazar-i-Sahrif (Afghanistan) die Verbundenheit der Gemeinde Seckach zu den Angehörigen ihrer Patenschaftseinheit bekundet. (Foto: privat) Seckach. (pm) Afghanistan gab in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten ...

No Banner to display