Mosbach: Gefährliche Droge sichergestellt

(Symbolbild)

(ots) Eine Ecstasy-Pille mit gefährlich hohem Wirkstoffgehalt stellten
Polizeibeamte des Reviers am Samstagabend in Mosbach sicher.

Werbung
Die
Beamten stoppten gegen 21.15 Uhr im Bereich des Bahnhofs Neckarelz
einen PKW und kontrollierten die Insassen. Hierbei fanden die
Ordnungshüter bei dem 24-jährigen Fahrer eines Ecstasy Tablette
„Louis Vuitton LV“ und stellten diese sicher. Bei einer darauffolgenden Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Polizeibeamten zudem etwa 24 Gramm Amphetamin, etwas Marihuana sowie flüssiges Anabolika und behielten diese ebenfalls ein. Mittlerweile wurde
festgestellt, dass die Ecstasy-Tablette einen überdurchschnittlich hohen Wirkstoffgehalt aufweist, der lebensbedrohlich sein kann. Gegen
den 24-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem
muss er wohl mit führerscheinrechtlichen Maßnahmen rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

6 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.