Stadtbibliothek Walldürn öffnet wieder

Symbolbild - Kunst-Kultur

Walldürn.  (pm) Aufgrund der Corona-Pandemie war die Stadtbibliothek Walldürn geschlossen. Sie öffnet ihre Pforten wieder am Donnerstag, dem 07. Mai, um 15:00 Uhr, unter eingeschränkten Bedingungen. Eine gute Nachricht also für alle kleinen und großen Literaturfans. Aufgrund der aktuellen Situation ist das Angebot jedoch vorerst noch reduziert. Zudem erfolgt der Einlass nur nach einer bestätigten Terminvergabe. Diese kann auf der Internetseite der Stadtverwaltung unter www.wallduern.de/termin oder telefonisch unter der Rufnummer 06282 40108 vorgenommen werden.

Termine für die Leihe und Rückgabe stehen während der regulären Öffnungszeiten zur Verfügung:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr und
Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Die Mitarbeiterinnen freuen sich, die Nutzer unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln willkommen zu heißen. Besucher müssen daher die Abstandsregeln beachten und eine Mund-Nasen-Maske tragen.

Es können momentan maximal fünf Bücher ausgeliehen werden. Die Leihe von Hörbüchern ist aktuell jedoch nicht möglich. Der Besuch soll nur von einer Person aus der Familie durchgeführt werden. Da der gleichzeitige Aufenthalt in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek beschränkt ist, wurde die maximale Aufenthaltsdauer auf 20 Minuten festgelegt.

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen