Werbach: Müll abgeladen

(Symbolbild)

(ots) Ein Unbekannter wollte es sich offensichtlich in der Nacht zum Donnerstag in Werbach leicht machen mit der Müllentsorgung.

Werbung
Der Umweltsünder transportierte vermutlich mit einem LKW oder einem Traktor mit Anhänger zirka 20 Kubikmeter Bauschutt zum Schotterwerk Werbach und lagerte diesen dort ab. Der Abfall stammt vermutlich von einem Scheunenabriss. Unter dem Schutt befinden sich alte Balken, Stroh, Ziegel sowie Steine und Lehmteile. Außerdem legte der Unbekannte noch alte Autoreifen dazu. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Täters geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefonnummer 09341 810 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]