Werbach: Müll abgeladen

(Symbolbild)

(ots) Ein Unbekannter wollte es sich offensichtlich in der Nacht zum Donnerstag in Werbach leicht machen mit der Müllentsorgung.

Werbung
Der Umweltsünder transportierte vermutlich mit einem LKW oder einem Traktor mit Anhänger zirka 20 Kubikmeter Bauschutt zum Schotterwerk Werbach und lagerte diesen dort ab. Der Abfall stammt vermutlich von einem Scheunenabriss. Unter dem Schutt befinden sich alte Balken, Stroh, Ziegel sowie Steine und Lehmteile. Außerdem legte der Unbekannte noch alte Autoreifen dazu. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Täters geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefonnummer 09341 810 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]