Fahrerin bei Vorfahrtsunfall verletzt

Neckarelz. Eine leicht verletzte Fahrerin sowie Sachschaden in Höhe von zirka
6.000 Euro entstanden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend,
gegen 20:40 Uhr, auf der Mosbacher Straße in Neckarelz. Eine 34 Jahre
alte Polo-Fahrerin beabsichtigte bei ausgeschalteter Ampel von der
Pfalzgraf-Otto-Straße kommend nach links in die Mosbacher Straße
abzubiegen. Hierbei übersah sie offenbar den aus dieser Richtung
kommenden und bevorrechtigten Fiat-PKW einer 24-Jährigen. Es kam zum
Zusammenstoß beider PKW, wobei die jüngere Lenkerin leicht verletzt
wurde.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: