Lauda-Königshofen: Zwei Lagerhallen aufgebrochen

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) In der Zeit von Samstag bis Donnerstag wurden durch Unbekannte in Lauda-Königshofen zwei Lagerhallen aufgebrochen und daraus diverse landwirtschaftliche Geräte, unter anderem Holzspalter, Motorsensen, Hubwagen und Balkenmäher entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich bislang auf circa 17.000 Euro, dazu kommt noch der entstandene Sachschaden von rund 550 Euro. Die Hallen befinden sich auf Gewann „Paradies“ und Gewann „Schlappenacker“. Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 09343 6213-24 bei der Polizei in Lauda-Königshofen zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: