Buchen: Unfallflucht aufgeklärt

(Symbolbild)

Aufmerksame Zeugin

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern fuhr ein
LKW-Fahrer am Montagvormittag nach einem Unfall in Buchen einfach
weiter. Der 61-Jährige war mit seinem LKW in der Schüttstraße /
Amtsstraße unterwegs und wendete dort. Dabei kollidierte das Fahrzeug
mit einem Baum. Sowohl die Pflanze, deren metallische Einfassung als
auch eine Straßenlaterne wurden dabei beschädigt. Dies beobachtete
eine Zeugin, welche, nachdem der LKW-Fahrer einfach weiterfuhr, den
Vorfall bei der Polizei meldete. Diese konnte den Unfallverursacher
dank der aufmerksamen Zeugin daraufhin ermitteln.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]