Lokalderby endet unentschieden

SG Auerbach – TSV Sulzbach 1:1 (0:1)

(mj) In der ersten Hälfte kamen die Gastgeber nicht so recht ins Spiel. Besser fand sich der TSV Sulzbach im Lokalderby zurecht und ging folgerichtig nach einem schön herausgespielten Treffer in der 24. Minute in Führung.

In der zweiten Hälfte machte es die SG Auerbach besser. Das nun gezeigte gefällige Spiel wurde mit einem Kopfballtreffer von Kevin Feil in der 55. Minute belohnt. Danach verhinderten Aluminium und der Gästeschlussmann den durchaus möglichen Siegtreffer.

 

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen