Buchen: Absperrung auf der Fahrbahn

(ots) Ein Hindernis auf die Fahrbahn zu legen ist nicht witzig sondern strafbar. Über diese Folgen machten sich Unbekannte am Montag, um circa 22.15 Uhr vermutlich keine Gedanken, nachdem sie eine Baustellenabsperrung komplett über die Neue Buchener Straße stellten. Verkehrsteilnehmer mussten teilweise auf den Gehweg ausweichen um an der Absperrung vorbei zu kommen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben können, diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06281 9040 an das Polizeirevier Buchen zu wenden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: