Buchen: Vorfahrt missachtet

14.000 Euro Sachschaden

(ots) Hoher Sachschaden in Höhe von rund 14.000 Euro entstand bei einem Unfall am Dienstag, gegen 14 Uhr, im Gewerbegebiet IGO in Buchen. Eine 24-jährige Ford-Lenkerin fuhr von der Albert-Einstein-Straße nach links auf die Carl-Benz-Straße, ohne die Vorfahrt einer dort in Richtung Einkaufszentrum fahrenden BMW-Fahrerin zu beachten. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision, wodurch beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: