21-Jährige ohne Führerschein unterwegs

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mudau. (ots) Ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, fuhr eine 21-Jährige am Dienstagabend auf der Rumpfener Straße durch Mudau. Beamte des Polizeireviers Buchen kontrollierten die Ford-Lenkerin gegen 22.20 Uhr. Die junge Frau gab zunächst an, ihren Führerschein vergessen zu haben. Eine Überprüfung der Beamten ergab aber, dass die Aussage nicht stimmte und die 21-Jährige seit mehr als einem halben Jahr keinen Führerschein mehr hat. Die Frau sieht nun einer Anzeige entgegen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: