Unfallfahrer hatte 1,4 Promille

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Limbach.  1,38 Promille zeigte ein Alkoholtest bei einer 40-Jährigen am Donnerstagmittag bei Limbach. Die Frau war mit ihrem Opel Astra auf der Landstraße von Limbach in Richtung Scheringen unterwegs. In einer Linkskurve kam sie ins Schleudern und kollidierte mit einem Erdhügel. Der Opel war nichtmehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Der Führerschein der 40-Jährigen wurde beschlagnahmt und sie musste eine Blutprobe abgeben. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen: