Limbach: Zwei Personen verletzt

(Symbolbild)

Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

(ots) So genannter Sekundenschlaf könnte die Ursache eines Unfalls gewesen, bei dem am Mittwochnachmittag, gegen 16 Uhr, der Fahrer und die Beifahrerin eines VW Golf leicht verletzt wurden.

Ein 47-Jähriger war mit seiner Beifahrerin auf der Landstraße zwischen Laudenberg und Langenelz unterwegs, als er scheinbar grundlos nach links von der Fahrbahn abkam, wo sich der Wagen dann mehrfach überschlug. An dem Golf GTI entstand Totalschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Der Unfallverursacher und seine Mitfahrerin wurden mit Rettungsfahrzeugen Krankenhäuser gebracht.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen