Taschen locken Diebe an

Artikel teilen:

Erbach/Michelstadt.  (ots) Auf zurückgelassenen Taschen in geparkten Autos hatten es unbekannte Täter am Mittwoch abgesehen. In Erbach und dort in der Mossauer Straße schlugen die Kriminellen am Mittwochnachmittag, zwischen 14 und 16 Uhr, die Scheibe eines geparkten Nissan ein und schnappten sich die im Fahrzeug liegende Handtasche samt Wertsachen. Der Gesamtschaden beläuft sich in diesem Fall auf mehr als 2500 Euro. Und auch in Michelstadt-Vielbrunn lockte ein, in einem im „Hainhaus“ geparkten Toyota, zurückgelassener Rucksack, Diebe an. Hier reichten den Tätern wenige Minuten zwischen 16 Uhr und 16.05 Uhr aus, um sich Zugang zu dem Fahrzeug zu verschaffen und mit der Beute die Flucht anzutreten.

Die Polizei in Erbach ermittelt. Sachdienliche Hinweise von Zeugen werden von den Beamten und Beamtinnen der Kripo (K21/22) oder den Ermittlerinnen und Ermittlern des Kommissariats 41 unter der Rufnummer 06062/953-0 entgegengenommen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen