Heftige Explosion in Höpfingen

Dachstuhl weggesprengt – 50-Jähriger in akuter Lebensgefahr

Höpfingen/Neckar-Odenwald-Kreis. (pol) Vor etwa einer Stunde, gegen 22:20 Uhr, explodierte der Dachstuhl einer Gaststätte in Höpfingen. Ein 50-jähriger Mann, der in dem Haus wohnt, wurde bei der Explosion lebensgefährlich verletzt. An dem Haus entstand hoher Sachschaden.
Ursächlich dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand die Explosion eines Katalytofens gewesen sein. Die B27 ist zurzeit im dortigen Bereich komplett gesperrt.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Höpfingen – Dachstuhl weggesprengt“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=9573″]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]