FC Schloßau ermittelte Vereinsmeister

von Liane Merkle

500 FC Tennis0915 002

(Foto: Liane Merkle)

Schloßau. Unter der bewährten Leitung von Sportwart Stefan Schmidt zog die Tennisabteilung des FC Schloßau ihre Vereinsmeisterschaften innerhalb von zwei Tagen mit einem durchaus ansprechenden Teilnehmerfeld durch.

Das schöne Wetter während der fünf Wettbewerbe tat ein Übriges. So konnte sich nach langer Durststrecke beispielsweise wieder einmal der frühere Seriensieger Alexander Hemberger im Finale gegen Mathias Schnetz durchsetzen. Den 3. Platz belegte Sportwart Stefan Schmidt im Spiel gegen Kalle Scholl. Der Wettbewerb Dameneinzel wurde dagegen komplett durch Nachwuchsspielerinnen dominiert. Dabei erreichte Selina Mechler nach einem Sieg über Lorena Stuhl Platz drei. Neue Vereinsmeisterin im Spieljahr 2012 wurde nach überzeugenden Spielen erstmalig Sina Holderbach, sie konnte sich im Endspiel gegen Lena Baier durchsetzen und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.




Im Doppelwettbewerb der Damen gewannen die Halbfinals nach knappen Ergebnissen – Linda Scholl/Uli Moser gegen Sina Holderbach/Selina Mechler und Jenny Hemberger/Sina Hemberger gegen Lorena Stuhl/Lena Baier. Im Endspiel war  dann überraschend das erfahrene Doppel Linda Scholl/Uli Moser über die Hemberger Sisters erfolgreich. Beim Herrendoppel konnten sich in sehr umkämpften Halbfinals Mathias Schnetz/ Willi Bernhard gegen Kalle Scholl/Stefan Schmidt und Uwe Piksa/Paul Moser gegen Christian Münch/Alexander Hemberger behaupten. Das Endspiel gestaltete sich zu einer klaren Sache für Uwe Piksa/Paul Moser über Mathias Schnetz/Willi Bernhard. Damit ist das Doppel Uwe Piksa/Paul Moser neuer Vereinsmeister.

Das größte Teilnehmerfeld verzeichnete der Mixedwettbewerb. So mussten die späteren Vereinsmeister sich durch die Gruppenspiele kämpfen um anschließend in den Halbfinalspielen das Endspiel zu erreichen. Platz 3 belegten Lena Baier/Mathias Schnetz, das Endspiel gewannen die diesjährigen Seriensieger Uli Moser/Paul Moser nach einem harten Kampf gegen Selina Mechler/Alexander Hemberger.

Am späten Sonntagnachmittag wurden die erfolgreichen Spielerinnen und Spieler durch Sportwart Stefan Schmidt ausgezeichnet. Für ihre Bemühungen und ihren Einsatz zum Wohle der Tennisabteilung erhielten alle Teilnehmer zusätzlich ein Präsent. Abteilungsleiter Herbert Münkel bedankte sich zum Abschluss der Meisterschaften bei allen Teilnehmern für ihre faire Spielweise und ganz besonders bei Sportwart Stefan Schmidt für die sehr gute Organisation und den reibungslosen Ablauf der Wettbewerbe.

Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]

Gesellschaft

kfd St. Sebastian ehrt treue Mitglieder

(Foto: Liane Merkle) Seckach.  (lm) Dass die kfd „St. Sebastian“ Seckach auch in Corona-Zeiten nicht untätig war, zeigte Gabriele Greef […]

Gesellschaft

Seniorin sucht couragierte Ersthelferin

(Symbolbild – Pixabay) Eberbach/Waldkatzenbach.  Während des Frühlingsfestes Ende Mai in Eberbach kam es zu einem medizinischen Notfall, von dem eine […]

Gesellschaft

„Kommunikationslücke“ wird nachhaltig geschlossen

(Foto: Liane Merkle) Donebach. (lm) Der Kinderspielplatz in Donebach liegt in direkter Nachbarschaft des FC Donebach und wird entsprechend gut […]