Polizeibericht vom 27. November 2012

Auffahrunfall

Hardheim. Auf einen Audi, dessen Fahrer in der Walldürner Straße verkehrsbedingt anhalten musste, ist am Montagabend ein 49-jähriger Daewoo-Lenker aufgefahren. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

Von der Fahrbahn abgekommen

Neckarkatzenbach. Nach einer Kurve ist am Montag kurz vor 17.00 Uhr ein 19-jähriger Citroen-Fahrer auf der Landesstraße zwischen Neckarkatzenbach und Guttenbach in den Grünstreifen geraten und in der Folge von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend kam der Pkw auf der Seite zum Liegen. Verletzt wurde der Fahrer nicht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Gegen Schutzplanke geprallt

Hüffenhardt. Gegen die Schutzplanken ist am Montagnachmittag auf der Landesstraße 530 ein 21-jähriger Citroen-Fahrer geprallt. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit war er von der Fahrbahn abgekommen. Sowohl der Fahrer als auch sein Mitfahrer blieben unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: