Einbrecher machen reiche Beute

Binau. Zwischen Mittwoch dem 15. Januar und Dienstag dem 21. Januar 2014
brachen bislang unbekannte Täter in ein Lager in den Binauer
Bodenweinbergen ein. Die Einbrecher entwendeten ein Supermoto
Kraftrad KTM 200 SX in orange ohne Zulassung, zehn Sätze neuer
Rennreifen Michelin und Golden Tire, zwei Supermoto
Bekleidungsgarnituren MVD. Zirka 30 hochwertige Schmierstoffe Castrol
Gold, zwei Nackenprotektoren OMP, ein Paar Knieorthesen Orthema, eine
Rennkupplung STM Husquarna, ein Felgenpaar Husquarna SMR in schwarz
sowie diverse Ersatzgriffhebel und Plastikteile. Es entstand ein
Diebstahlsschaden in Höhe von knapp 10.000 Euro. Die Polizei in
Mosbach-Diedesheim bittet um sachdienliche Hinweise an die
Telefonnummer 06261 67570.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]