Einbrecher suchen Baumarkt heim

Werbach. Bislang unbekannte Einbrecher suchten am vergangenen Wochenende einen Baumarkt in Werbach heim. In der Zeit zwischen Samstag, 14.30 Uhr und Sonntag 14.10 Uhr gelangten die Unbekannten über ein zuvor gewaltsam geöffnetes Plexiglasfenster ins Innere des Gebäudes in der Böttigheimer Straße. In den Büros durchstöberten die Langfinger sämtliches Inventar. Auch an einem Tresor machten sie sich zu schaffen, öffneten diesen gewaltsam und entwendeten aus diesem mehrere tausend Euro Bargeld. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Tauberbischofsheimer Polizei unter Telefon 09341 81-0 in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]