Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Hainstadt. (ots) Ein 79-jähriger Opelfahrer missachtete am vergangenen Samstag gegen
09.40 Uhr beim Ein-biegen von der Talstraße in die Buchener Straße
die Vorfahrt eines von rechts herannahenden Rollers der Marke Piaggio
eines 75-jährigen. Bei der anschließenden Kollision der beiden
Fahrzeuge stürzte der Rollerfahrer und verletzte sich hierbei schwer.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich etwa auf 1.100 EURO.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: