Dauerblinker verwirrt Verkehrsteilnehmer

53-jähriger Rollerfahrer verletzt

Buchen (ots) Leicht verletzt wurde ein Rollerfahrer am Dienstagmittag, gegen
12:15 Uhr, im Buchener Schafstallweg. Der 53-Jährige befuhr zur
Unfallzeit den Schafstallweg in westlicher Richtung.

Hierbei hatte er
offenbar den rechten Blinker in Dauerbetrieb. Als er aber nicht nach
rechts in die einmündende Henry-Dunant-Straße abbog, sondern
geradeaus weiterfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi A4 eines
22-Jährigen, der aus der Henry-Dunant-Straße auf den Schafstallweg
einbog. Hierbei stürzte der Rollerfahrer und zog sich leichte
Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. An den
beteiligten Fahrzeugen entstand außerdem Gesamtschaden in Höhe von
knapp 1.200 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: