Stromausfall wegen Autounfall

Weikersheim. (ots) Ein Pkw kam von der Straße ab,
überschlug sich und prallte gegen einen Strommasten. Dieser Unfall
ereignete sich am Mittwochmorgen als eine 47-Jährige mit ihrem
Peugeot auf der L 2251 fuhr, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor
und dieses dann nach links von der Fahrbahn abkam. Der Peugeot
überschlug sich und beschädigte dabei einen Strommast. Daraufhin
musste die L 2251 komplett gesperrt werden. Der Strom wurde durch die
Versorgungswerke kurzzeitig abgestellt. Die freiwilligen Feuerwehren
aus Weikersheim und Elpersheim waren mit vier Fahrzeugen zur Bergung
und unterstützend bei der Absperrung vor Ort. Der Sachschaden beläuft
sich auf zirka 6000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]