Stromausfall wegen Autounfall

Weikersheim. (ots) Ein Pkw kam von der Straße ab,
überschlug sich und prallte gegen einen Strommasten. Dieser Unfall
ereignete sich am Mittwochmorgen als eine 47-Jährige mit ihrem
Peugeot auf der L 2251 fuhr, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor
und dieses dann nach links von der Fahrbahn abkam. Der Peugeot
überschlug sich und beschädigte dabei einen Strommast. Daraufhin
musste die L 2251 komplett gesperrt werden. Der Strom wurde durch die
Versorgungswerke kurzzeitig abgestellt. Die freiwilligen Feuerwehren
aus Weikersheim und Elpersheim waren mit vier Fahrzeugen zur Bergung
und unterstützend bei der Absperrung vor Ort. Der Sachschaden beläuft
sich auf zirka 6000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]