Einbrecher suchen Tankstelle heim

Waldbrunn. (ots) Eine Tankstelle in der Waldkatzenbacher Freiherr-von-Drais-Straße war am Dienstag, in der Zeit von 03.15 Uhr bis 04.50 Uhr, das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. Vermutlich zwei Täter hatten eine Tür gewaltsam geöffnet und sich so Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft. Die Täter ließen mehrere Schachteln Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe mitgehen. Über die Höhe des angerichteten Sachschaden ist derzeit noch nichts bekannt. Den ersten Ermittlungen zufolge dürfte bei dem Einbruch ein gewisser Lärm entstanden sein. Zeugen, welche am frühen Dienstagmorgen im Bereich des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen machen konnten oder Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr. 06274 92805-0 mit der Polizei Limbach in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]