Weißes Fahrzeug gesucht

Bad Mergentheim. (ots) Hat der Fahrer eines weißen PKW am Mittwoch in Bad Mergentheim
zwei Unfälle verursacht und ist in beiden Fällen geflüchtet? Diese
Frage stellt sich derzeit die Polizei. Bis 16.30 Uhr hatte eine
46-Jährige ihren Opel Zafira auf dem Parkplatz des Pflegeheims
Carolinum in der Marienstraße geparkt. Als sie zurückkam, bemerkte
sie Beschädigungen im hinteren rechten Bereich. An der Anstoßstelle
fand die Polizei weiße Lackantragungen.

Solche weißen Spuren fanden auch die Beamten, die kurze Zeit später auf dem selben Parkplatz
einen weiteren Unfall aufnahmen, an einem blauen A-Klasse-Mercedes.
Eine 65-Jährige hatte von 9 bis kurz vor 17.30 Uhr das Fahrzeug dort
geparkt. Bei ihrer Rückkehr sah sie den Schaden auf der linken Seite.
Die Polizei geht von Reparaturkosten in Höhe von mindestens 2.000
Euro aus. Hinweise gehen an das Polizeirevier Bad Mergentheim,
Telefon 07931 54990.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]