Bundesstraße B 47 halbseitig gesperrt

Fahrbahnverbreiterung mit Hangsicherung  zwischen Schneeberg und Landesgrenze

Schneeberg. (pm) Am Montag, 23.03.2015 begannen die Arbeiten für die Fahrbahnverbreiterung mit Hangsicherung auf der B 47 im Abschnitt 180 von Station 1,174 bis 1,474. Auf ca. 300 m Länge wird die Fahrbahn auf 7,0 m verbreitert und eine Hangsicherung durchgeführt.

Dazu muss die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mittels Baustellenampel an der Baustelle vorbeigeführt. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme kommt es auch zu einer Vollsperrung der Bundesstraße 47. Detaillierte Informationen über Zeitpunkt und Dauer der Vollsperrung erfolgen rechtzeitig.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Juni 2015.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: