Handball-Damen verlieren wichtige Spielerin

Abschied Skopic

Unser Bild zeigt von links: SGH-Vorstand Uwe Weis, Angelika Skopic und Damentrainer Christian Menges. (Foto: privat)

Waldbrunn/Eberbach. (cm) Die Damenmannschaft der SGH Waldbrunn-Eberbach musste am Samstag mit Angelika Skopic eine treue Spielerin verabschieden.

Angelika Skopic hat bereits im Kindesalter bei der SGH Waldbrunn-Eberbach das Handballspielen erlernt und sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen. Gleichzeitig konnte sie weitere Erfahrungen in den Auswahlmannschaften des jeweiligen Jahrgangs sammeln. Nach einem kurzen Abstecher nach Mannheim war sie in den letzten Jahren für die Damenmannschaft aktiv und fester Bestandteil der Mannschaft auf dem Spielfeld und auch außerhalb.

Berufsbedingt muss Angelika Skopic ab der kommenden Runde kürzer treten und absolvierte am vergangenen Samstag ihr letztes Spiel für die Damenmannschaft. Die Mitspielerinnen und Verantwortlichen wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]