Einbrecher dringen in Halle ein

Grünsfeld. (ots) Mit der Bearbeitung eines Einbruchsdeliktes ist derzeit die
Polizei Tauberbischofsheim befasst. In der Zeit von Samstag bis
Montag verschaffte sich ein bislang Unbekannter gewaltsam Zutritt in
eine Produktionshalle in der Grünsfelder Philipp-Holzmann-Straße. Aus
dem Inneren des Gebäudes ließ der Einbrecher mehrere Werkzeuge,
darunter zwei Trennschleifer, eine Bohrmaschine und diverse
Gabelschlüssel im Gesamtwert von etwa 1.500 Euro mitgehen. Personen,
die während des Wochenendes im Bereich des Tatortes verdächtige
Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.:
09341 81-0 mit der Polizei Tauberbischofsheim in Verbindung zu
setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]