Fahrenbach: Schmierfinken unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Schmierfinken waren in den vergangenen drei Wochen in und bei
Fahrenbach unterwegs. Die Unbekannten sprühten mit weißer und grüner
Farbe die Buchstaben BSLD an den Wasserhochbehälter bei der
Kneippanlage, an eine in der Nähe stehende Schutzhütte und auf zwei
Altkleider- und Glascontainer in der Straße Rödern 1. Der entstandene
Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Verdächtige
Beobachtungen sollten dem Polizeiposten Limbach,Telefon 06274 928050,
mitgeteilt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]