Igersheim:  Schuppen aufgebrochen

(Symbolbild)

Beute in fünfstelliger Euro-Höhe

(ots) Bereits in der vergangenen Woche haben Unbekannte insgesamt 14
Schuppen und Container im Gewann Eichenlöhle in Igersheim-Bernsfelden
aufgebrochen. Im Tatzeitraum zwischen Dienstag, 14 Uhr, und
Mittwochmorgen, hebelten die Täter die Objekte mit brachialer Gewalt
auf und erbeuteten die darin gelagerten Werkzeuge und Maschinen in
einem Gesamtwert von 23.000 Euro. Die Diebe transportierten ihre
Beute wahrscheinlich mit einem geeigneten Fahrzeug von den Tatorten
ab. Der von ihnen angerichtete Sachschaden beläuft sich auf zirka
1.000 Euro. Die Polizei in Bad Mergentheim sucht nun unter der
Telefonnummer 07931 54990 Zeugen, die in der genannten Zeit im
Bereich von Bernsfelden verdächtige Personen oder Fahrzeuge
beobachtet haben, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen könnten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]