Eberbach: Sachbeschädigung

(Symbolbild)

(ots) Ein Bürger verständigte am späten Dienstagabend gegen 23.30 Uhr die Eberbacher Polizei und teilte die enorme Beschädigung eines Verkehrszeichens in der Bahnhofstraße in Höhe des Anwesens Nr. 4 mit. Als er eine halbe Stunde vorher an derselben Örtlichkeit vorbeigefahren war, sei dieses Schild noch unbeschädigt gewesen. Die Höhe des Schadens ist aktuell noch nicht bekannt. Hinweise auf den Verursacher liegen der Polizei nicht vor. Beamten ermitteln wegen Sachbeschädigung und nehmen unter Tel.: 06271/92100 entsprechende Hinweise entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]