Bad Rappenau: Drei Personen verletzt

(Symbolbild)

(ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagabend auf der Kreisstraße 2144 bei Bad-Rappenau-Grombach. Gegen 18.30 Uhr fuhr ein 28-jähriger VW Golf-Lenker von Kirchardt in Richtung Grombach.

In einer scharfen Rechtskurve kam er aus noch unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem Ford Galaxy eines 33-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurde der Ford-Lenker leicht, die beiden Insassen des Golfes, neben dem Fahrer noch sein 37-jähriger Beifahrer, so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Infolge der Bergung der verunglückten Fahrzeuge und zur Reinigung der Fahrbahn musste die Fahrbahn bis gegen 21.45 Uhr voll gesperrt werden. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde neben einem Spezialunternehmen auch die Feuerwehr aus Bad Rappenau hinzugezogen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: