Mosbach: Unfallzeugen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Ziemlich dreist war ein Autofahrer am Dienstagmorgen in der Mosbacher Sulzbacher Straße auf dem Parkplatz des DRK.

Werbung
Nachdem er vermutlich beim Einparken einen bereits dort stehenden VW Touran beschädigte, stellte der mutmaßliche Verursacher seinen Wagen einfach ein paar Parkboxen weiter ab und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich bei einem unweit abgestellten Audi um das Verursacherfahrzeug gehandelt hat.
Die Polizei Mosbach bittet trotzdem Zeugen des Vorfalls, sich unter 06261 8090 zu melden. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]