Leuchtendes Zeichen der Solidarität

Das Landratsamt in Mosbach wird in blau und gelb angestrahlt. (Archivbild: pm)

Bevölkerung kann Symbol über soziale Medien weitertragen

Mosbach. (pm) Das Landratsamt beteiligt sich am Dienstag, den 08. März, an den weltweiten Solidaritätsaktionen mit der Ukraine. Deshalb wird ein Teil des Hauptsitzes der Behörde in Mosbach ab etwa 18.00 Uhr in den ukrainischen Nationalfarben blau und gelb angestrahlt. Die Illuminierung wird die ganze Nacht über andauern, um am Abend des Internationalen Frauentags ein weithin sichtbares Zeichen der Solidarität und für den Frieden zu setzen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, Fotos des angestrahlten Landratsamts in den sozialen Medien zu teilen, um die Aktion in den ganzen Kreis zu tragen. Die Anstrahlung wird mit Hilfe von Technikern der Fa. Blackout Eventmanagement (Buchen) realisiert.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse