Boxberg – Fahrt unter Alkoholeinfluss

(Symbolbild)

(ots) Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel den Polizeibeamten des Reviers in Tauberbischofsheim am Sonntagmorgen gegen 02.00 Uhr ein Renault auf. Dieser fuhr in Boxberg von der Poststraße zur Frankendomstraße.

Werbung
Da er auffällig Schlangenlinie fuhr, sollte der Fahrer kontrolliert werden. Trotz Anhaltesignal und Blaulicht hielt der Fahrer zunächst nicht an. Erst auf Höhe des Bahnhofes gelang es den Polizisten, das Fahrzeug anzuhalten. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Außerdem hatte der 26-jährige Fahrer eine verwaschene Aussprache und glasige Auge. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen deutlich erhöhten Promillepegel, weshalb eine
Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]