Assamstadt: Schwerverletzte nach Überholmanöver

(Symbolbild)

(ots) Nach einem missglückten Überholmanöver auf der Kreisstraße bei Assamstadt schleuderten am Mittwochvormittag zwei Pkw auf ein Feld, wobei eine 47-Jährige schwer verletzt wurde.

Die Frau war aus Fahrtrichtung Bad Mergentheim kommend in Richtung Autobahn hinter
einem LKW unterwegs. Kurz hinter einer Kuppe wollte ein 38-Jähriger die Fahrerin überholen. Dabei fuhr er zu dicht auf und übersteuerte sein Fahrzeug beim plötzlichen Ausscheren. Als sein Heck ausbrach, versuchte er dies durch Gegenlenken zu korrigieren, woraufhin sein Fahrzeug mit dem OPEL der Frau zusammenstieß und sich dann quer vor diesen schob. Beide Pkw landeten auf einem Feld, wobei über 10.000 Euro Sachschaden entstand. Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: